Scheurener Adventsfenster 2019

Insgesamt zehn Scheurener Adventsfenster erstrahlten in diesem Jahr in festlichem Glanz. Jedes der Fenster wurde liebevoll geschmückt und erhielt die Bewunderung der zahlreichen Besucher. An zehn Abenden trafen sich Nachbarn, Familienangehörige, Freunde und eine bunte Mischung Scheurener aus dem ganzen Dorf in festlicher Stimmung. An so manchem Fenster wurden Weihnachtsgeschichten erzählt, mal besinnlich und mal lustig. Auch wurde das ein und andere Weihnachtslied gesungen. So unterschiedlich die Abende an den schön dekorierten Fenstern auch waren, eines hatten sie alle gemeinsam: sie waren eine gern genutzte Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. Man traf und unterhielt sich mit alten Bekannten und mit Menschen, die einem sonst nur über den Weg laufen. Neue Kontakte zwischen Altscheurenern und neuen Dorfbewohnern wurden geknüpft. Leckerer Glühwein und Weihnachtsgebäck gehörten auch mit dazu. Und immer dabei: das Adventsfensterspendenschwein, das sich von Fenster zu Fenster immer mehr zu Gunsten eines guten Zweckes füllte.

Dieser Beitrag wurde unter Scheurener Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.