1. Mai 2022; man trifft sich wieder!

Und nach langer Corona-Pause kann wieder gefeiert werden.

Am 30. April traf sich die Dorfjugend um endlich wieder – nach zweijähriger Corona-Pause –  den Maibaum zu schmücken und aufzustellen. Alles war gut vorbereitet und auch genügend Holz für das Maifeuer lag bereit. Schon um 19 Uhr stand der Maibaum. Von weither sichtbar überragte er unser Dorf.  Das Wetter spielte mit und bis in den frühen Morgen feierte man beim wärmenden Maifeuer, kühlen Getränken und Musik bis in den frühen Morgen.

Dieser Beitrag wurde unter Scheurener Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.