30.03.2019: Die Schreiberlinge haben die 150ste Scheureninfo gefeiert!

Vom Bistro de Paris, ins Straßencafe vor dem Eifelturm oder vom Eifeler Bauernhof in die Dorfkneipe, alles mit wenigen Schritten.
Eine einmalig schöne Kulisse. Die Schreiberlinge und Helfer hatten keine Mühe gescheut, das Bürgerhaus aufwendig zu gestalten. Günter Hochgürtel schaffte es hervorragend die Scheurener in Stimmung zu bringen und zum Mitsingen und Tanzen zu animieren.
Ein Abend der etwas anderen Art, der allen gefallen hat. Danke den Schreiberlingen, den Helfern und last but not least dem Eifeler Troubadour Günter Hochgürtel. Hier einige Bilder:

Die veröffentlichten Fotos dokumentieren Brauchtum, das Dorfleben und die Geschichte Scheurens. Rechtliche Grundlage der Veröffentlichung ist § 23 Abs. 1, Nr. 1 u. 3  KUG. Falls sie Persönlichkeitsrechte verletzt sehen oder aus anderen Gründen mit einer Veröffentlichung eines Fotos nicht einverstanden sind teilen sie uns das bitte per E-Mail (feedback@scheurenonline.de), über das Kontaktformular oder auch telefonisch (024451884) mit. Wir werden uns mit ihnen in Verbindung setzen und das Foto umgehend entfernen. Eine Verbreitung, Drucken, Kopieren oder sonstige Nutzung der Bilder, ganz oder teilweise, ist nicht erlaubt.

Dieser Beitrag wurde unter Scheurener Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.