Scheurener Sternsinger unterwegs

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ so lautete das Motto der Sternsingeraktion 2018.  Weltweit müssen immer noch sehr viele Kinder unter ausbeuterischen und gesundheitsgefährdenden Bedingungen arbeiten.  Auch die Scheurener Kinder sammelten für Projekte gegen Kinderarbeit und Ausbeutung und schrieben den Segen 20*C+M+B+18 an die Häuser. Die Buchstaben C+M+B stehen für die lateinischen Worte „Christus Mansionem Benedicat“ – Christus segne dieses Haus.

   
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.